Deutscher Pinscher vom Weitmoos
   Deutscher Pinscher vom Weitmoos 

8.2.2019

Badhia

Nochmal kruscheln mit Anabel, dann geht es nach Hause. Dort warten schon ganz viele Menschen auf mich, auch wenn es noch alle garnicht wissen.

Schmusen tue ich gerne, toben auch.

Baron Bendix

Du bist ja schon ein GROßER und vielleicht wirst du mal noch ein GRÖßERER, wenn du zu Ausstellungen gehst.

Das Zeug hast du dazu, von deiner Schönheit und Wesen hast du uns überzeugt und es werden noch viel mehr Menschen sein die du begeistern wirst.

Bajka

Mal lieb,mal draufgängerich, du hast viele Seiten und alle sind wunderschön.

Dein Frauchen und Herrchen hatten schon ein Hotelabo hier im Chiemgau, so hast du die Beiden schon eingewickelt. Mach es Daheim weiter so, sie lieben dich über alles, nutze es :):)

Bo Rusty ( Zoey )

Unsere kleine "Anabel" wie einige meinen. Sie lässt sich nichts gefallen.

Die Schönheit von der Laika, Temperament vom Black Jack. Eine tolle Mischung

Basil

Hier wird der Platz für meinen Text nicht reichen.

Er ist immer der erste wenn es ums schmusen geht, sobald einer von uns den Raum betritt, Basil ist am Gitter und begrüßt uns, wir können garnicht rein. Er legt sich auf den Rücken und wir müssen seinen kleinen Bauch streicheln oder ihn auf den Arm nehmen. Schmusen,schmusen und schmusen.

Bibi

Schaut euch diese süße Maus an, kann man da wiederstehen?

Mehr muss ich nicht sagen!!!!

Bennie

Der Abschied wird schwer und wir werden unser bestes geben dich schon auf dein neues Zuhause vorzubereiten.

Couch,Bett,Liebe, halt allles was ein Deutscher Pinscher benötigt.

Buffy

So süß und lieb, besonders am Napf war sie ganz ruhig und hat in aller Ruhe gegessen.

Gegenüber den anderen hat sie schon ihre Zähne gezeigt, das muss auch so sein.

Bonja

Du bist zu letzt geboren, du hattest es nicht schwer und bei deiner neuen Familie wird es genauso sein.

Schmusen und raus in den Garten, das sind deine Hobbys

29.01.2019

Basil und Bendix haben uns gestern verlassen und fühlen sich im neuen Heim wohl.

Heute folgte Bajka, Bonja und Bibi.

Morgen dürfen Badhia und Buffy ihr neues Zuhause kennenlernen.

Bo Rusty folgt am Freitag und Bennie geht am 12.2.2019.

Wir wünschen allen Frauchen und Herrchen viele wunderbare Zeiten mit ihren Hunden.

Wir bedanken uns für die tolle Zeit bei ihnen und den super Welpen.

Besonderen Dank für dies einschneidene Erlebnis, für diese wunderschöne Zeit, gilt Peter Schils,Besitzer von Black Jack von Burg Wildenstein und Laika vom Ettaler Mandl, die wiedermal 9 wunderschöne Welpen gezeugt haben.

26.01.2019

Nun heißt es langsam Abschied nehmen.

Am Montag kommt der Zuchtwart und am selben Tag verlassen uns schon 2.

An den folgenden Tagen die nächsten Welpen.

Bennie bleibt etwas länger bei uns, er macht noch Urlaub.

Die Gewichtstabelle ist aktuell.

Farbe Geburt  Geschlecht Gewicht Geburt Gewicht Aktuell Name    
gelb 27.11./22:25 weiblich 225 4500 Badhia    
grau/schwarz 28.11./01:45 männlich 286 5000 Baron Bendix    
hellgrün/türkis 02:20 weiblich 242 4200 Bajka    
dunkelrot 04:00 weiblich 270 4600 Bo Rusty    
hellblau/lila 04:40 weiblich 244 4700 Bibi    
orange 05:40 männlich 247 5200 Basil    
grün 06:35 männlich 296 5400 Bennie    
hellrot/rosa 07:10 weiblich 277 4500 Buffy    
dunkelblau 07:30 weiblich 246 4100 Bonja    

24.01.2019

Für alle die bisher noch keine Fütterung live erlebt haben.

Wenn sie Fleisch bekommen erhält jeder seine Portion in der 3er Gruppe. Ist überschaubar und wir können es besser händeln.Diese Mahlzeit erhalten sie mittags.

Dann gibt es noch morgens, nachmittags und abends eine Mahlzeit in dem großen Futternapf. Da stürzen sich alle gleichzeitig drauf.

23.01.2019

Heute war Wiegen und Tierarzt angesagt, dazu noch Autofahren und dafür mußten wir in so einen kleinen Käfig, grausam.

Beim Tierarzt,es war kein Zucker schlecken! Piekser hier piekser da, dann mit einem Stäbchen ins Maul. Der mit der Brille, angeblich der Arzt, fummelt am Bauch,ins Maul,Ohren,Herz,Lunge und bei den Jungs noch hinten. Alles da, alles ok.

Wir Mädels waren taff, die Jungs quiekten schon mal, wie immer.

Montag kommt der Zuchwart und dann geht es ab ins neue Zuhause.

16.01.2019

Heute sind die Welpen 7 Wochen alt. In 2 Wochen sind fast alle in ihrem neuen Zuhause. Und wer will kann heute und nur heute zwischen 10:00 und 11:00, noch seinen Welpen tauschen! Das ist Spaß :):):)

Badhia: sie kann nicht zunehmen, sie tobt fast den ganzen Tag und beißt und jagd  die              anderen und unsere Socken und Füße sind nicht sicher vor ihr.

Baron Bendix: der ruhige und über allen erhaben, fletscht auch schon mal die Zähne,

                     aber selten, er schmusst viel lieber.

Bajka: sie gehört zu denen die das Toben liebt, aber auch sich sehr gerne zurück zieht

          schmusen? Ja klar.

Bo Rusty: na da wissen wir alle wie sie ist, es gibt ja den einen und anderen Film, sie

               und Badhia mischen den Verein auf.

Bibi: mein Schätzchen, die ist so süß und mittlerweile, wenn es dann so richtig los

       geht, oh oh, dann ist keiner mehr sicher vor ihr.

Basil: der weiß auch dass er Zähne hat, und schmusen,er ist immer der erste wenn

         einer von uns den Raum betritt und will sofort auf den Arm.

Bennie: er ist mutig, muss alles ausprobieren, will auch immer auf den Arm, schmusen

            herrlich.

Buffy: eine ruhige Geniesserin, läßt sich nichts von den anderen gefallen, packt richtig

          zu, wenn es was zu essen gibt läßt sie sich Zeit.

Bonja: sie gehört auch zu denen die ganz ruhig ißt, sich ein wenig zurück zieht, aber

          genauso ihre Zähne zeigen kann.

 

Ach, alle sind lieb, süß,schmusig und alle die Nummer 1 bei uns, danke Laika und danke Black Jack von Burg Wildenstein.

 

 

Seit 2 Tagen trinken die Welpen auch Wasser, besonders während und nach dem Toben gehr es zur Wasserschale.

Und heute scheint die Sonne, der Balkon ist gesäubert und dann gent es raus.

15.1.2019

Heute den Staubsauger reingestellt und auf schwacher Stufe laufenlassen.

Bennie, der Mutige, er hat keine Angst und schaut sich das große, rote Ungeheuer an. Es macht ja garnichts außer Krach.

Und wo sind meine Geschwister?

Gaaaanz weit weg!

 

14.1.2019

Ziehherrchen kommt vom Ziegenmilch holen zurück, natürlich erstmal nach schauen ob alles ok ist bei den Welpen.

1,2,3.....8? Wer liegt denn da ausserhalb, auf den ganzen Handtüchern? Baron Bendix, hat mal gemeint, keiner da, Mama Laika schläft auch, da schau ich doch mal ob ich über diesen kleinen Zaun von 60cm rüber komme. Ja geht doch, ach was ist denn hier so? Na vom Klettern ganz müde, dann lege ich mich mal hier hin.

Nun muss Ziehherrchen den Rest auf 80cm Höhe umbauen

12.01.2019

Der Deutsche Pinscher ist schon schlau.

Ich will sie ja sehr gerne filmen wenn so richtig action ist. Kamera aufgebaut, nichts passiert bei ihnen. Kamera abgebaut, nun geht es los.

Also, bitte nicht entäuscht sein,wenn nur wenige rumtoben und die anderen schon schlafen.

Keine Angst, sie sind alle lieb und zerfleischen sich nicht. Sie spielen nur und mal ist der Eine mal der Andere derjenige der die Zähne zeigt. Es gibt natürlich welche die immer so sind, ich verrate nur nicht wer, soll ja eine Überraschung werden.

Also ein Tip, genügend Spielzeug kaufen wo sie reinbeißen , ziehen und hacken können.

Ansonsten dürften Möbel, Schuhe und was sonst noch alles in der Wohnung ist, leiden.

Auch eure Füße :):)

03.01.2019

5 Wochen ist die Bande alt(jung).

Alle haben sich bisher schön entwickelt, Gewicht zugelegt und dem Einen oder der Anderen die Zähne gezeigt.

 

30.12.2018

Laika und Anabel haben sich die letzten Tage vorbildlich verhalten.

Alle Interessenten durften sich zu den Welpen setzten und abwarten wie der einzelne Welpe sein neues Frauchen und Herrchen aussuchte.

Und dies war für die Kleinen nicht ganz einfach, denn Frauchen und Herrchen hatten auch so ihre Wünsche und wenn die neue Familie auch noch etwas größer war in der Anzahl der Personen, na da wurde es schon etwas schwieriger.

Aber, der Deutsche Pinscher hat seinen eigenen Kopf und hat letztendlich den bekommen den er sich ausgesucht hat :) :).

Und die neuen Frauchen und Herrchen sind nun auch glücklich.

Wir als Ziehfrauchen und Ziehherrchen sind mit der Auswahl von den Welpen auch einverstanden.

 

Heiligabend,22:00 Uhr, kurz nach der Bescherung, Spielstunde für alle!

24.12.2018

In dem Jahr haben wir leider keinen Weihnachtsbaum. da wo er sonst immer steht, ist heuer wenig Platz und aus Sicherheitsgründen auch nicht passend.

Dafür haben wir dort unsere Geschenke, also die Geschenke die uns Laika gemacht hat.

9 kleine, süße Welpen. Wir sitzen fast den ganzen Tag vor ihnen und freuen uns über soviel schönes.

Damit die neuen Frauchen und Herrchen über Weihnachten teilhaben können, hier schöne Bilder.

Und bald kommt die tolle Zeit für euch,nur noch wenige Stunden, dann habt ihr auch eure Bescherung. Die 9 kleinen Pinschi freuen sich auf euch.

19.12.2018

Unten habe ich mal die Gewichtstabelle eingefügt. Hier kann jeder nun sehen wie sich der einzelne Welpen im Gewicht verändert hat. Es ist die dritte Woche, orange(Big Ben) ist weit vorne. Die kleine Bibi (nun lila) hingt einiges hinterher. Für Ziehherchen garnicht so einfach die dicken Rüden bei Seite zu halten und für Bibi die richtige Zitze auszusuchen.

Aber mitlerweile sieht es schon besser aus und alle bekommen Tartar und frische Ziegenmilch dazu.

Dunkelgrün bellt und knurrt schon sehr gut und ich glaube rosa kann auch sehr gut bellen. Konnte ich noch nicht so richtig lokalisieren.

In einem Bild darunter sieht man schon wie aktiv alle Welpen geworden sind.

Die Wurfkiste wurde umgebaut und schon ein kleiner Laufstall  ist angebracht. Der ein oder andere Welpe geht schon raus und macht dort sein Geschäft. Alle und wirklich alle helfen dann bei der Reinigung, also Laika, Anabel, Ziehfrauchen und Ziehherchen.

Eine tolle Gemeinschaft.

Auch Gegenseitig wird geputzt, sieht süß aus.

16.12.2018

Ein neuer Tag und wieder haben sich die Kleinen weiterentwickelt. Die Augen sind bei allen auf und besser stehen und laufen können sie auch.

Die Wurfkiste wurde leicht verändert und bald können wir sie dort nicht mehr halten. Dann klettern sie einfach drüber.

Die Halsbänder wurden auch teilweise verändert.

grau ist nun schwarz

hellgrün       türkis

hellblau        lila (bibi)

hellrot          rosa

14.12.2018

Entspannung für ALLE, auch Ziehfrauchen- und herrchen.Mal in sich gehen, den Tag revue passieren lassen :) und das für 10 Minuten!

Ein direkter Vergleich auf der Waage. Nicht nur das Gewicht, auch die Größe. Für Big Ben ist die Backform schon fast zu klein und Bibi hat noch Platz.

Bald werden die größeren Halsbänder genommen. Sie sind nicht nur deutlicher zu erkennen, sie haben auch einen Sicherheitsverschluss.

Einige Farben werden sich auch ändern.

Erfreuliches für alle Frauchen,Herrchen und wir Zieheltern.

Die Augen von den Welpen gehen langsam auf.

Bibi (hellblau) hat mich gerade angeblindselt. Zum Abend, denke ich, sind alle Augen geöffnet und die Ohren werden bald folgen.

Gewicht ist auch ok, Big Ben(orange) wiegt schon über 1000g. Na denn, viel Spaß und es bleibt spannend.

8.12.2018

Hier stellen wir unsere Welpen vor. Die Reihenfolge entspricht der Geburt.

7.12.2018

Links, mit dem orangen Halsband, ein Rüde. Wer will den haben? 683g schwer.Er hat von gestern auf heute 100g zugenommen. Ich habe ihn zweimal gewogen, ich konnte es nicht glauben.

Ich nenne ihn BIG BEN :).

Er erinnert mich ein wenig an Aragorn Charlie. Insider wissen warum!

Sie sind alle süß,ich gebe keine(n) her. Es macht soviel Spaß,zu sehen, wie sich jeder einzelne entwickelt. Und Mama Laika ist nur einfach toll.

Bald können sie mich auch sehen und hören, denn ihre Augen und Ohren gehen auf.:).

Hoffentlich erschrecken sie nicht.:):):)

Euer Ziehherrchen Klaus

Mal schnell noch den Foto geholt und Schnappschüsse gemacht. Auch wenn das eine oder andere Bild etwas unscharf wird egal, so Situationen müssen festgehalten werden.

Big Ben ist von der leeren Zitze zur Ziegenmilch geroppt, leider danach eingeschlafen.

Anabel putzt Laika auf dem Sofa,da sind noch überall Milchspuren, typisch Anabel.

Und nun ist Laika immer wieder mal in der Wohnung unterwegs. Zwischendurch benötigt sie ihre Ruhe, es hält aber nicht lange an. Da muss nur ein Welpe fiepen.

Danke an alle neuen Frauchen und Herrchen dass ich das erleben darf.

5.12.2018

Eine Woche sind sie nun alt.

Gestern war der Zuchtwart bei uns und nahm die Welpen vom Kopf bis Fuß in Augenschein.

Alles ok was er so sehen konnte. Füße, Beine, Krallen,Kopf,Ohren,Nase, alles dran.Und natürlich die Unterschiede zwischen Mädel und Junge.

Gewichtsmäßig sieht auch alles sehr gut. Die Rüden haben schon ein Gewicht von 550g, die Mädels sind etwas hinterher. Hellgrün benötigt noch besondere Pflege, sie liegt vom Gewicht hinten. das kommt aber noch.

Und ein Welpe,ich sage nicht wer, kann schon bellen! Viel Spaß mit dem :)

30.11.2018

2 Tage sind sie nun alt. Alle bis auf eins haben an Gewicht zugelegt. Darauf werden wir achten und immer wenn es geht sie an eine gute Zitze anlegen. Haben wir schon beim A Wurf mit Anton gemacht. Aus dem Grund wiegen wir sie auch jeden Morgen.

Laika ist auch schon wieder ruhiger geworden und läßt sich in den Garten bringen um ihr Geschäft erledigen zu können.

Laika bekommt schon Ziegenmilch damit ihre eigene Milchproduktion gesteigert wird.

 

In der Nacht vom 27.11. zum 28.11.2018 ist der B Wurf auf die Welt gekommen.

6 Mädchen und 3 Buben.

Laika hatte eine Menge zu tun, denn es sind einige Brocken dabei.

 

Wurftag ca. 25.11.2018

Bei Interesse an einem Welpen , schreiben oder rufen sie an, wir nehmen sie gerne in unsere Liste mit auf.

18.11.2018

Nun wird es langsam Zeit. Noch ca. eine Woche, der Bauch wird immer dicker und ein Spaziergang etwas mühseliger.

Hier die stolzen Eltern.

Laika vom Ettaler Mandl

und

Black Jack von Burg Wildenstein

 

Danke Peter

https://peterschils.jimdo.com/

Peter mit Black Jack von Burg Wildenstein.

22.10.2018

Ultraschall bei Laika und sie bekommt Welpen.

 

 

Gerade erst ein Ultraschallbild bei Laika und alle freuen sich.

Herrchen von Bennie oder Bonnie, macht schon eine Probe, ob die Box für ihn auch wirklich passt.

Nun, am Anfang seines Lebens wird er sich darin verlaufen, aber mit einem Jahr passt sie.

Hier finden Sie uns

Ingrid Stahl
Johann-Schmid-Str. 7
83125 Eggstätt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0172/9445457

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Pinscher