Deutscher Pinscher vom Weitmoos
   Deutscher Pinscher vom Weitmoos 

9.6.2019

Alle Welpen sind reserviert.

20.6.2019

Name                    Farbe Uhrzeit     Geschlecht Geb.Gewicht Aktuelles Gewicht
Cliff-Max grün               0:20 Rüde                227g               2900
Cian-Lucca hellrot/braun 0:30 Rüde 230g 3100
Caya gelb 0:45 Mädchen 206g 3300
Colin-Sam dunkelblau 0:55 Rüde 223g 3500
Charlie dunkelrot 1:15 Rüde 164g 2300
Cara-Fini hellgrün/rosa 1:55 Mädchen 165g 2700
Chloé-Arya hellblau 1:57 Mädchen 180g 2300
Cassie orange 2:05 Mädchen 180g 2900
Cleo-Emma dunkelgrau/schwarz 2:20 Mädchen 195g 2700
Calimero gelb-rot/lila 3:05 Rüde 175g 2700

19.6.2019

Noch 2 Wochen und 2 Tage, dann werden die ersten Welpen in ihr neues Zuhause gehen.

Die Zähne sind geschärft, da ist auch der beste Staubsauger nicht vor geschützt, oder die Zehen von uns, also alles was Welpe für die Zähne braucht.

8.6.2019

Nachdem wir die letzten Tage den Balkon kennengelernt haben durften wir heute in den Garten.

Oma, Mama,Herrchen und Frauchen und Nachbarn haben auf uns aufgepaßt.Caya wollte immer durch den Zaun, nur der Kopf paßte durch, bei Charlie sah es anders aus, er konnte ganz durch.

Nach dem Garten waren wir total müde.

7.6.2019

Cassie und Herrchen bauen die Wurfkiste ab. Sie wird nicht mehr gebraucht.

Die anderen schlafen dabei.

Nach dem Abbau haben wir ein Fell dort hingelegt. und auch dieses wird ganz genau untersucht.

Vielen Dank Cassie für deine Unterstützung.

5.6.2019

Heute wurde der Balkon mit all seinen Geräuschen,Gerüche und Gegenstände erkundet.

Nicht von allen Welpen, einige blieben doch lieber in der gewohnten Umgebung.

4.6.2019

Ich bin Colin-Sam.

Zu meinem Leid, haben mich meine Geschwister zum Rädelsführer gewählt. Dies bedeutet für mich, weniger Schlaf, immer rumlaufen, Herrchen und Frauchen anknurren und anbellen wenn sie in den Raum kommen, halt aufpassen damit meine Geschwister sicher sind.

2.6.2019

Es war ein spannendes, aufregendes und anstrengendes Wochenende.

Ob grün, blau,rot usw. hat sich seinen neuen Besitzer selbst ausgesucht. Die Kleinen waren schon kritisch, wer sitzt denn hier bei uns? Manchmal musste der Welpe auch zweimal schnuppern, letztendlich fand aber jeder den Menschen, dem er die nächsten Jahren seines Lebens, anvertrauen möchte.

Ach ja, die neuen Besitzer waren auch sehr aufgeregt :):):)

26.5.2019

Seit 2 Tagen wird etwas zugefüttert. Frische Ziegenmilch und heute zum erstenmal Tartar. Sie müssen noch üben vom Saugen an der Zitze, zum Schlecken der Milch und fressen vom Tartar. Dauert aber nicht lange, dann können sie es.

Der Rasen als Löseplatz wird auch schon gut angenommen. Einige habe schon ihr Geschäft darauf erledigt.

17.5.2019

Nun sind sie schon 2 Wochen alt. Bald werden die Augen und Ohren sich öffnen. An Gewicht haben sie sehr gut zugelegt, auch unser C-Anton wiegt schon über 500g, natürlich nicht zu vergleichen mit dunkelblau (824g).

Heute ist der Rollrasen gekommen, den werden wir in der Wohnung und Balkon benutzen.

Ein Versuch unserer Seite die Welpen an den Untergrund Wiese als Löseplatz zu gewöhnen. Die Welpenbesitzer sollen es noch einfacher haben, ihren Welpen stubenrein zu bekommen.

Interessenten dürfen sich sehr gerne melden.

Ab dem 5.7.2019 dürfen die Welpen in ihr neues Heim.

Die Welpen bekommen alles mit um sich im neuen Heim wohl zu fühlen.

Natürlich sind sie entwurmt, gechipt,geimpft usw.

10.05.2019

Anabels Welpen sind nun schon eine Woche alt(jung).

Milch wird getrunken bis nichts mehr kommt, können wir sehr schön an deren Gewicht erkennen, der dunkelblaue läßt es nur laufen(557g) der andere muss dafür schon ackern, dunkelrot (C-Anton 305g).

Aber, sie nehmen alle zu und vorlieben haben sie auch schon. Schlafen bei der Mama, ganz nah am Hals, auf ihren Füßen oder noch besser, direkt an der Milchbar, so ist der Weg nicht soweit wenn man wieder Hunger verspürt.

7.5.2019

Alle Welpen haben sehr gut an Gewicht zugenommen, nur bei dunkelrot müssen wir etwas nachhelfen. Es ist wohl ein zweiter Anton:).

Anabel macht es ganz toll, hat die Ruhe weg.

1.4.2019

Heute haben wir die Bestätigung erhalten. Anabel und Hachi werden Eltern. Auf dem Ultraschallbild( wird bald folgen) sind einige zu sehen.

Erste Maiwoche erwarten wir die Welpen.

6.3.2019

Anabel vom Weitmoos und Hachi of the Silent Path haben sich gepaart.

Es war ein weiter Weg vom schönen Chiemgau bis nach Friesland in den Niederlanden.

Das Wetter war auch nicht gerade toll.

Aber Anabel und Hachi hat es nichts ausgemacht.

Liebe ist halt Liebe und hält auch schlechtes Wetter aus.

Am 1.4.2019 wird ein Ultraschallbild gemacht, dann wissen wir mehr.

Also Daumendrücken!!!

www.hachi-of-the-silent-path.webnode.nl

10.02.2019

Wir warten auf die Läufigkeit von Anabel und dann geht es ab nach Holland.

Hachi of the Silent Path wartet schon auf sie.

Beide sind schwarz/rot und bei beiden ist alles ok.

https://www.facebook.com/jessica.schaaphoogeveen

https://www.facebook.com/Duitse-Pinschers-Of-the-Silent-Path-335367643340248/

Hier finden Sie uns

Ingrid Stahl
Johann-Schmid-Str. 7
83125 Eggstätt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

0172/9445457

 

 

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutscher Pinscher